Anfragenbeantwortung

Die Benutzung des Stadtarchivs kann auf zwei Wegen erfolgen:

1. In Form einer Direktbenutzung vor Ort, bei der Sie Ihre Anfrage direkt an das Archivpersonal richten und in im günstigsten Fall schon am selben Tag Archivalien einsehen können.

2. In Form einer schriftlichen Anfrage an das Stadtarchiv (stadtarchivzwickaude). Die Beantwortung seitens des Archivpersonals erstreckt sich jedoch in der Regel auf Hinweise zu relevanten Beständen. Darüberhinausgehende Recherchen können nur in begründeten Fällen erfolgen und sind mit Ausnahme der unter § 3 Abs. 3 der Gebührensatzung aufgeführten Punkte kostenpflichtig.

Reproduktionen erfolgen bei Direktnutzung nach Antragstellung durch das Archivpersonal, bzw. bei schriftlichen Auskünften durch genaue Angabe von Signatur und Blattzahl durch den Nutzer ebenfalls durch das Archivpersonal. Anfallende Kosten entnehmen Sie bitte der Gebührensatzung.