Geschichtsunterricht mal anders

Ein Tag im Stadtarchiv Zwickau

Einführung in die Archivarbeit

Zielstellung ist es,  jungen Menschen v.a. im Rahmen des Geschichtsunterrichtes den Zugang zum Archiv und die Nutzung der archivalischen Quellen zu ermöglichen und zu erleichtern. Dabei soll theoretisch vermitteltes Wissen u.a. mit den Ereignissen im eigenen Lebensumfeld verbunden und nachvollziehbar gemacht werden.

ab Klassenstufe 8, auch für Förderschulen geeignet
Dauer: ca. 3 – 4 Stunden (je nach Themenumfang)

Eine rechtzeitige Anmeldung unter Angabe konkreter Themenschwerpunkte ist erforderlich.

Anmeldung unter  0375 834701 oder stadtarchivzwickaude