Aufgaben des Stadtarchivs

Aufgaben des Stadtarchivs

Gemäß Sächsischem Archivgesetz umfasst das Archivieren sowohl das Sichern, Erfassen und Bewerten von Unterlagen, als auch das Übernehmen, Verwahren, Erhalten, Erschließen sowie Nutzbarmachen und Auswerten von amtlichem und nichtamtlichem Archiv- und Sammlungsgut. Dies geschieht unabhängig von seiner Speicherform. Das Stadtarchiv stellt die historische Überlieferung zur Rechtssicherung der Stadt Zwickau und seiner Bürger für Wissenschaft und Forschung, aber auch für private Belange zur Verfügung.

Ein bedeutender Wert kommt der historischen Bildungsarbeit zu, vor allem in Form eigener Veranstaltungen und Publikationen, wie z. B. der Schriftenreihe „Cygnea“. Von besonderem Interesse ist die Zusammenarbeit mit Schulen aus Stadt und Landkreis.