Bestände

Urkunden, Briefe, Quittungen

darunter

  • 2.150 Urkunden ab 1273, darunter landesherrliche Privilegien und Ratsverschreibungen
  • Ratsbestätigungen durch den Landesherrn seit 1387
  • Reformationshandschriften, u.a. von Martin Luther, Thomas Müntzer und Philipp Melanchthon
  • Künstlerischer Nachlass von Hans Sachs (1494-1576)

Archivgut des Zwickauer Rates ab 1348

darunter

  • Stadtrechtsbuch von 1348
  • Stadtbücher ab 1375
  • Ratsrechnungen ab 1479
  • Steuerbücher ab 1479
  • Bürgerbücher ab 1498
  • Ratsprotokolle ab 1510
  • Stadtverordnetenprotokolle 1830 –1990
  • Bestand Handwerkerinnungen, beginnend im 14. Jahrhundert
  • Bestände eingemeindeter Stadtteile

Archivische Sammlungen

darunter

  • ca. 50.000 Fotos
  • 2.700 historische Bildpostkarten
  • Zwickauer Zeitungen ab 1802
  • 2.000 Karten und Pläne
  • Theatersammlung (Theaterzettel, Programmhefte, Fotos uvm.
  • Plakatsammlung
  • Nachlässe Zwickauer Persönlichkeiten
  • Gesetzblattsammlung

Archivbibliothek

darunter

  • 13.000 Bände, v.a. zu Stadt- und Landesgeschichte, Staats- und Verwaltungsrecht, Archivwesen
  • mehr als 500 Graduierungsschriften und Manuskripte