Die Museumsnacht in Zwickau am 10. Oktober

veröffentlicht am: 15.09.2020

Das Kulturamt informiert:

Am Samstag, 10. Oktober, findet die beliebte und fast schon traditionelle Zwickauer Museumsnacht statt. Sechs Museen, die Ratsschulbibliothek, das Stadtarchiv sowie das Theater laden dazu ein, nachts die Ausstellungen und Sonderprogramme zu besuchen und von 18 bis 24 Uhr die Herbstnacht gemeinsam mit anderen Interessierten zu verbringen. 

Seit 2012 zeigen die beteiligten Einrichtungen gemeinsam ihre schönsten Seiten und laden zu einer Nacht voller Überraschungen ein. Von 18 bis 24 Uhr lüftet sich der Himmel für Konzerte, Führungen, Vorträge, Filmvorführungen, Stadtführungen und vieles mehr. Vertreten sind folgende Kulturorte: August Horch Museum Zwickau, KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Ratsschulbibliothek Zwickau, Galerie am Domhof Zwickau, Priesterhäuser Zwickau und das Robert-Schumann-Haus Zwickau. Das Stadtarchiv Zwickau und das Theater Plauen-Zwickau sind ebenso mit Programmpunkten in einem der Häuser dabei. Neben den altbewährten Veranstaltungsorten beteiligt sich die 4. Sächsische Landessausstellung im Jahr der Industriekultur und öffnet seine Tore für Besucher im sog. AUDI-Bau.

Das August Horch Museum Zwickau bringt zur diesjährigen Museumsnacht in Kooperation mit dem Motorsportclub Zwickau e. V. ein rollendes Museum auf Zwickaus Straßen. Von sehr alten Fahrzeug-Veteranen bis zu vergleichsweise jungen Trabis – alle warten darauf die Museumsnacht-Besucher ein Stück mitzunehmen. Einfach auf dem roten Teppich Platz nehmen und in den nächsten freien Oldtimer einsteigen. Die Besucher erleben eine Zeitreise im Oldtimer und tolle Gespräche mit den Besitzern der Klassiker.

Mit einem Ticket zum Preis von nur 7 Euro (ermäßigt 4 Euro und im Vorverkauf noch ein klein wenig günstiger) können alle teilnehmenden Einrichtungen in Zwickau besucht und das rollende Museum genutzt werden. Zudem können mit dem Ticket Bus und Bahn in der Tarifzone 16 kostenfrei gefahren werden. Die Anzahl der Tickets für die Museumsnacht ist auf 1.000 Stück limitiert. 

Wir weisen darauf hin, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln in den Einrichtungen zu beachten sind.

Pressegespräch Museumsnacht 2020
Link zum großen Bild